"Wesoau dePr wo audi"

(05/2021)


Dieser musikalisch-kompositorische Ausflug in die orientalische Musik war eine spannende Reise, bei der ich einige Instrumente neu kennengelernt habe. Der eingängige 7/8-Takt ist hierbei wichtiges Merkmal und Fundament für die Stilistik. Mit seinen arabischen, persischen und armenischen Instrumenten ist dieses Lied einer guten Freundin gewidmet, deren Liebe der Musik der arabischen Welt gilt. Der Titel des Stücks ist allerdings nicht der arabischen Sprache entnommen, wie man denken könnte, sondern eine verkürzte Darstellung des eigentlichen Liedtextes zu dieser ursprünglichen instrumentalen Begleitung.


"Escape"

(10/2019)


Das ursprünglich als E-Piano-Version improvisierte Lied ist einer guten Freundin gewidmet.  Es erzählt einerseits von düsteren und traurigen Stunden, soll andererseits auch durch ebensolche hindurchtragen.  Weil mir das Rohmaterial so gut gefiel habe ich zusätzlich eine Ensemble-Version mit etwas Beat und Soundeffect auskomponiert.

 

escape from sadness
escape from weakness
escape from madness
escape from darkness

so sieht "Escape" in Cubase aus
so sieht "Escape" in Cubase aus
Download
Escape (piano version).pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.0 KB


"Frühlingserwachen"

(03/2019)


Download
Frühlingserwachen - Klaviernoten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB

Das Lied ist eine Klavier-Improvisation, die an einem herrlichen Frühlingsmorgen enstanden ist. Später habe ich versucht die Audiospur abzuhören und in eine Notenfassung zu transkribieren.

 

Ein neuer Tag,

ein neuer Morgen ist erwacht,

der Frühling neues Leben hervorgebracht.